A²-Wurf

Die stolzen Eltern

präsentieren ihren ersten Wurf:

Whoopi de los hibiscos

Divertidos Kakao

Was für ein Klischee:

"Schwarze Katze bekommt am Freitag, dem 13. zwei schwarze Kinder!"

Aber von vorn:

       Unsere Whoopi hat am 13.12.2019 vier Babys zur Welt gebracht.

Es sind zwei Kater in schwarz und blau sowie zwei Mädchen in schwarz und lilac.

Whoopi hatte alles (trotz Erstgebärender) im Griff.

Nur ich war nach dem letzten Katastrophen-Wurf SEHR nervös.

Wenigstens kamen die Babys mittags, so dass ich bei Problemen gleich zum TA hätte fahren können.

Die Kleinen waren 14 Tage mit Mami allein im Schlafzimmer.

Nach dem Umzug ins Wohnzimmer kümmerten sich auch die Tanten Vicky und Wilma rührend um den Familiennachwuchs.

Ira, ihres Zeichens Herdenschutzhund, war ab dem Umzug der Babys ins Wohnzimmer sofort im "Jobmodus" :-)...

Keiner durfte in die Wurfkiste (noch bevor der Laufstall drumherum aufgebaut war), auch nicht Mami!

Sobald es in der Wurfkiste oder im Laufstall lauter quietschte, hüpfte Ira sofort von ihrem Sofa um nachzusehen, ob alles in Ordnung ist oder ob sie irgendwas helfen kann...

  • facebook-square

© 2006 - 2020 -- Nicole König -- Impressum